Schacholympiade 2008 in Dresden

Weitere Inhalte:
Es sind keine weiteren Angebote in dieser Kategorie.

Downloadangebote:
Es befinden sich keine Downloadangebote in dieser Kategorie.

Toller Empfang in Kelheim

/images/uploads/6c0bb60b8f909b28d354411553c7f08b.jpgNach einer Fahrt mit Höhen und Tiefen (Berge) kamen die Tourteilnehmer pünktlich in Kelheim an, malerisch gelegen an der Donau. Bürgermeister Fritz Mathes begrüßte die Schachspieler, stellte "seine" Stadt vor und überreichte jedem ein Präsent. Jacob Roggon von der Deutschen Schachjugend revanchierte sich mit dem Tour-T-Shirt.

 

Marktplatz besetzt!

/images/uploads/47ae0074f7a4d6743c3906d071804ee0.jpgGanz große Geschütze hat das Tour-Team auch in Kelheim aufgefahren: Chessy in Überlebensgröße gab unter der Marienfigur eine gute Figur ab.

 

Junges Simultan

/images/uploads/15105c4e09855e2fb4ac198a4b912186.jpgHier spielt Maximilian Eibl, der bayerische Jugendmeister U14 des Jahres 2005. Wagemutige Passanten setzten sich an die Bretter und forderten ihn heraus.
Sogar sein Großvater kam, um gegen ihn auzutreten. Er war es, der Maximiian die ersten Züge beibrachte. "Heute bin ich froh, wenn ich noch ein Remis gegen Max erreiche", erzählte Horst Poppe schmunzelnd.

 

Helfende Hände vor Ort

/images/uploads/a5ec6f83c1d0c873ed6dc255e74c82b8.jpgSie trugen wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung bei: Stephan Gießmann und die Jugendlichen vom SK Kelheim organisierten den Tourhalt vor Ort. Mit vielen Händen waren Auf- und Abbau schnell erledigt. Herzlichen Dank dafür!

 

Impressionen aus Kehlheim

/images/uploads/2ed569e5f4f77134167fa4cf7420b1f6.jpgEin paar Eindrücke vom Kelheimer Marktplatz

 

Und weiter geht's....

.....nach Beilngries!