Schacholympiade 2008 in Dresden

Weitere Inhalte:
WFM Sarah Hoolt
WGM Ketino Kachiani-Gersinska
WGM Marta Michna
WGM Elisabeth Pähtz
WFM Melanie Ohme
GM David Baramidze
GM Daniel Fridman
GM Jan Gustafsson
Igor Khenkin
GM Arkadij Naiditsch

Downloadangebote:
Es befinden sich keine Downloadangebote in dieser Kategorie.

Noninierung der Nationalmannschaften

/images/uploads/9b5a4f2fb2ba26fcffc6c910b4f3fd84.jpg


Damen-Team des DSB 2007
Foto: (c)Dagobert Kohlmeyer

Am Freitag, den 11. Juli, gab Bundestrainer Uwe Bönsch die Besetzungen der vier Olympiamannschaften bekannt.
In der Nationalmannschaft der Herren spielen die einzigen A-Kaderspieler Arkadij Naiditsch der amtierende Deutsche Meister Daniel Fridman und Jan Gustafsson. Die Mannschaft wird ergänzt durch den eingebürgerten Igor Khenkin und B-Kaderspieler David Baramidze.

Bei den Damen führen die A-Kaderspielerinnen Elisabeth Pähtz, Marta Michna und Ketino Kachiani-Gersinska die Mannschaft an. Melanie Ohme (B-Kader) und Sarah Hoolt (C-Kader) ergänzen die Mannschaft.

Zur weiblichen Jugendolympiamannschaft gehören: Manuela Mader (B-Kader ) Judith Fuchs (C-Kader), Maria Schöne (C), Anna Endress DC) und Hanna-Marie Klek (DC).

Für die männliche Jugendolympiamannschaft wurden die B-Kaderspieler Georg Meier, Arik Braun und Falko Bindrich und die C-Kaderspieler Sebastian Bogner und Niclas Huschenbeth nominiert.