Schacholympiade 2008 in Dresden

Weitere Inhalte:
Es sind keine weiteren Angebote in dieser Kategorie.

Downloadangebote:
Es befinden sich keine Downloadangebote in dieser Kategorie.

Schach am Hafen

/images/uploads/73e8dd4d1d019e7d6a9ef692b5838317.jpgDie Tour beweist es... Schach ist überall! Heute mal im beschaulichen Spreefährhafen in Lübbenau im Rahmen des Hafenfests. Für zahlreiche Spieler, vor allem Touristen, war damit gesorgt!

 

Mal nicht auf dem Schachfeld gurken...

/images/uploads/976ce926020f68b33e911e9b28a3c4bf.jpgDer freie Tag stand Pate für Erholung. Von wegen: für die Großstädter Jörg und Thorsten wurde es haarig. Unter der Führung der Lübbenauer Schachspieler "erpaddelten" sie zum ersten Mal einen Fluß, in diesem Fall die Spree.

 

Übung macht den Meister

/images/uploads/8cde9f197b799959b50fb516f9cf19aa.jpgRunde 2 Stunden harten körperlichen Einsatzes steckten am Ende in den Knochen der beiden, die wirklich jeden Meter mitnehmen wollten und deswegen stets die Spree von einem zum anderen Ufer überquerten anstatt geradeaus zu fahren. Aber wie gesagt: es ist ja bekanntlich noch kein Meister vom Himmel gefallen und so erfreuten sich die Beiden an den anderen, talentierteren Fahrern.

 

So geht es richtig

/images/uploads/d7ef74e44d179116870ca8f19e865f5f.jpgHier seht ihr mal drei der Lübbenauer Schachspieler und -spielerinnen, die uns begleitet haben. Die wussten, wie es geht!

 

Malerisches Spreedorf

/images/uploads/b1437a667bb862445c0a2b0551620e8d.jpgWer noch nicht in Lübbenau war, dem sei hier ein Blick in den kleinen Nachbarort Lehden gegeben. Unter der Brücke ist ein Kahn, wie ihn viele Touristen hier nutzen.

 

Wir steigen aber wieder auf Rad und fahren weiter. Nach Cottbus!